· 

Unsere Kürbisse

Spaghettikürbis: ein noch sommerlich leichter Kürbis, der im Ganzen gekocht, mit feinen Kräutern oder auch einem Sugo Bolgnese, besonders gut schmeckt


Red Turban/Bischofsmütze: ein naher Verwandter des wohlbekannten Hokkaidos, die Schale kann mitgegessen werden und die Zubereitungsarten sind vielfältig – er schmeckt als Suppe, Kürbisgemüse oder auch süß verarbeitet immer gut und fruchtig. 


Futsu Black: ein japanischer Muskatkürbis, klein gewachsen und damit handlich, dafür geschmacklich ganz groß! 


Sweet Dumpling: diese leicht süßlichen Früchtchen schmecken nussig oder nach Maroni und eignen sich für Süßspeisen oder auch für herbstliche Gerichte mit Rotkraut. 

 

Patisson Stie Melange:  wunderschön anzuschauen, in verschiedenen Farben, sind sie sowohl höchst dekorativ, aber auch als Speisekürbisse (z. B. gefüllt im Backrohr zubereitet) ein Gaumenschmaus.

 

Pink Jumbo Banana: dieser Speiskürbis ist innen orange, sehr fruchtig und mild, bestens geeignet für Suppen, Kürbispüree, Kürbisgemüse oder als Babybrei! 

 

Delicata: eine Kürbisrarität die sehr geschmackvoll und gut lagerfähig ist. Die vielseitige Verwendung lässt keine Wünsche offen: als Suppe, Salat, und Kürbisgemüse, aber auch zum Einlegen ist dieser Kürbis sehr empfehlenswert. 


Butternuss: mit seinem nussig-buttrigen Geschmack zählt dieser birnenförmige Kürbis zu den beliebtesten. Die unterschiedlichen Zubereitungsarten und viele einfache schnelle Rezepte (z.B. Kürbisspalten in der Pfanne gebraten mit knusprigem Salbei und Thymian) zeichnen den Butternusskürbis aus. 


Kürbisse lassen sich auch gut einlagern! Gerne nehmen wir auch Bestellungen für deinen Winter-Vorrat entgegen. 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Ich möchte per Newsletter über Neuigkeiten informiert werden:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Wir sind Mitglied von Bio Austria und werden von der Austria Bio Garantie kontrolliert. Die Ernte des Jahres 2021 ist aus Umstellung auf kontrolliert biologische Landwirtschaft.